de German en English fr French ru Russian

gotische Beckenhaube mit Visier um 1450 1795

5aca2334-3dae-4916-b410-ae4d00f1d8c9
5aca2334-3dae-4916-b410-ae4d00f1d8c97aac464b-7463-4eee-8c58-ae4d00eb196a8a8fa7cd-aa75-43ca-82bf-ae4d00e938f88c7e1b55-db35-4d4a-ae30-ae4d00ecc39584c7d68e-a923-4ad4-b18e-ae4d00ee026651227c1a-9a3b-41dc-b6cf-ae4d00ebf75f825441dd-3fa4-4108-9242-ae4d00e7a73db15097fc-3026-4d43-9f80-ae4d00eec08dcd770f65-ce96-4a46-ba2a-ae4d00ef078bdbf979b2-17e7-4489-b04b-ae4d00ed8327ef6173f8-01d6-4285-bc20-ae4d00ee6b0fp1400964p1400965p1400966p1400967p1400968p1400969p1400970p1400971p1400972p1400973p1400974p1400975p1400976p1400977p1400978p1400979p1400980p1400981p1400982p1400983p1400984p1400985p1400986p1400987
Preis auf Anfrage

Gotische Beckenhaube mit Visier um 1450. Einteilig geschlagene Glocke mit vorderseitig leichtem Mittelgrat. Die Glocke so geschlagen das im Stirnbereich die Materialstärke 2mm und mehr beträgt, seitlich und im Hinterkopfbereich etwa 1 mm. Das Visier hat ebenfalls eine Materielstärke von etwa 2 mm. Visier ebenfalls mit leichtem Mittelgrat, durchgängigen Sehschlitz und Atmungslöchern. Hammerschlagspuren innen ersichtlich. Im Nacken umlaufend zweireihige Lochbohrungen für die Brünne. Um den Gesichtsausschnitt umlaufend Niete für das Futter. Visier an Scharnieren und Visierbolzen. Rechts eine sehr schwergängige Federarretierung. Stärker patiniert. Höhe 29 cm. Gewicht etwa 3,5 kg. Spätform der sogenannten Hundsgugel, welche um 1350-1400 im Gebrauch war. Extrem früher, seltener Helm. 

ritter

Anschrift

Antik Buchwald

Callenberger Str. 65

96450 Coburg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 09.00 - 17.00 Uhr
Samstag 09.00 - 13.00 Uhr
Sonntag 09.00 - 13.00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung!

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.