de German en English fr French ru Russian

Barocker Hirschfänger, gebläut und vergoldet 1338

p1360962
p1360962p1360963p1360964p1360965p1360966p1360967p1360968p1360969p1360971p1360972p1360973p1360976p1360977p1360978p1360980p1360981
1.500,00 € pro Stück

Barocker Hirschfänger um 1750 mit gebläuter und vergoldeter Klinge. Messing Bügelgefäß, das Griffstück mit Horngriffschalen. Muschelförmiges Stichblatt mit jagdlicher Szene. Schwarze Lederscheide mit Messingbeschlägen. Trageknopf in Eichelform. Keilklinge , ein Drittel blank, ein Drittel gebläut, ein Drittel vergoldet. Am Ort zweischneidig. Eingestecktes Beimesser mit figürlichen Messinggriff, die Klinge des Beimessers aus dem 19. Jhd. Alle Messingteile ursprünglich vergoldet, die Vergoldung jedoch verputzt. Gesamtlänge 71 cm. 

ritter

Anschrift

Antik Buchwald

Callenberger Str. 65

96450 Coburg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 09.00 - 17.00 Uhr
Samstag 09.00 - 13.00 Uhr
Sonntag 09.00 - 13.00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung!

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.